Head

Zertifizierung

Jakobeit consulting arbeitet eng mit Zertifizierungsgesellschaften zusammen. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie sich bei der Einführung eines Management-Systems nicht um die Beauftragung eines Zertifizierungsunternehmens kümmern müssen. Nachdem Sie uns einige Eckdaten Ihres Unternehmens mitgeteilt haben holen wir für Sie entsprechende Angebote für eine Zertifizierung ein. Sie entscheiden sich hiernach für die Zertifizierungsgesellschaft, wobei wir Ihnen bei der Auswahl behilflich sind.

drawing

Bei der Auswahl einer Zertifizierungsgesellschaft sollte immer darauf geachtet werden, dass das Unternehmen bei der DAkks akkreditiert ist und Ihren Unternehmensbereich (Scope) abdeckt. Die DAkks ist die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH mit Sitz in Berlin und ist für die ‚Zulassung’ der Zertifizierungsgesellschaften verantwortlich. Mehr hierzu finden Sie unter www.dakks.de

Eine Zertifizierung hat eine Gültigkeit über 3 Jahre und muss vertraglich mit einer Zertifizierungsgesellschaft abgeschlossen werden.

Sollten Ihre Auftraggeber nicht explizit eine Zertifizierung fordern, besteht auch die Möglichkeit, dass wir Ihnen eine entsprechende Konformitätserklärung ausstellen.

Bei der Einführung eines Management-Systems beraten wir Sie gerne. Mehr hierzu finden Sie unter Beratung.